WASSERKRAFT

01/31/2014 - 23:15
Erneuerbare-Energien-Institut Entwicklung
ГІДРОЕЛЕКТРОСТАНЦІЇ

Ebbe und Flut können breit zur Energieerzeugung verwendet werden. Dazu baut man an Flussmündungen Wasserkraftwerke. Sie erzeugen Energie, weil das durchfließende Wasser die mit Stromgeneratoren verbundenen Turbinen in Bewegung setzt. Eine andere Weise, auf die die Gezeiten genutzt werden können, ist die Verankerung der Turbinen am Meeresgrund, die unabhängig von den Wasserströmen angetrieben werden. Diese Lösung wählten die Norweger am Grund der Nordsee und verankerten dort Turbinen auf solcher Tiefe, dass ihre Arbeit die Schifffahrt nicht stört.

Fast in allen europäischen Ländern kann die Energie der Innengewässer genutzt werden, die potenziell in allen Flüssen und künstlichen oder natürlichen Wasserbecken präsent ist. In den Durchflusskraftwerken werden Wasserläufe genutzt. Auf den größten Flüssen kann man Kraftwerke in ihrer Strömung aufbauen, was aber einen Eingriff in ihren Lauf bedeutet. Häufiger wird also zum Antrieb der Turbinen ein Versorgungskanal gewählt, in den nur ein Teil des Wassers aus dem Flussbett geleitet wird. Ein anderer Weg zur Energieerzeugung aus Wasser wird in Spitzenlast- und Pumpspeicherkraftwerken verwendet, die sich zwischen Wasserbecken befinden – dem oberen und unteren. Das Wasser aus dem oberen Becken fließt zu dem unteren und setzt die mit Stromgenerator verbundenen Turbinen in Bewegung. Wenn der Energiebedarf sinkt (zum Beispiel in der Nacht), wird das Wasser zurück in das obere Becken gepumpt, wobei man den Überfluss der vorher erzeugten Energie nutzt.

Zu den Vorteilen von Wasserkraftwerken zählen: keine Umweltzerstörung, unkontrollierter Wasserzusammenfluss wird gestoppt, Kraftstoffe werden gespart und sie müssen auch nicht gewonnen werden. Wasserkraftwerke sind dauerhaft und energetisch sehr leistungsfähig. Auch wenn ihr Bau und Ausstattung sehr kostspielig und ihr Funktionieren von dem Relief und den Wasserressourcen abhängig sind, sind die Explorationskosten im Vergleich zu traditionellen Kraftwerken viel niedriger.

 

MK

PRODUCTS
  • Bregus Shower Panel
  • Bregus Protech 75
  • Duschfilter Bregus mit KDF
  • Bregus® Classic Silver RO8
  • Bregus® Classic Silver RO7
  • Bregus® ProTech 75RG

Die Menschen sind immer bemüht, neue Quellen erneuerbarer Energien zu finden, so dass es nicht verwunderlich ist, dass sie sich besonders für Wasser und ihre Vielseitigkeit interessieren. Dementsprechend wurde viel Aufwand in die Gewinnung von Energie aus Gezeiten- und Wellenenergie gerichtet, die als kreisförmige Bewegungen von Wassermolekülen definiert sind, die durch Wind verursacht werden, der die Wasseroberfläche durch Reibung bewegt.