HOHES GUT VOM WASSER

01/31/2014 - 22:46
Erneuerbare-Energien-Institut Entwicklung
ВОДА – БЛАГО ДЛЯ НАС

Circa 60% des Menschkörpers bildet das Wasser, das eine wichtige Rolle in einem Prozess der Thermoregulation, Ernährung und mit frischen Luft des Organismus versorgen zu spielen. Prozentualer Gehalt des Wassers ist abhängig vom Massen – Fettgewebe – Verhältnis. Bei den beiden Geschlecht ist es differenziert: bei einem durchschnittlichen erwachsenen Mann beträgt 62-65%, dagegen bei einer durchschnittlichen erwachsenen Frau beträgt 51-55%. Das bedeutet, den Körper des Mannes, der 100 kg wiegt und die Frau, die 60 kg wiegt, sind nacheinander mit dem 63 kg und 31kg Wasser gebaut.

Infolge des Schwitzens, Ausscheidung und Atmung verlieren wir jeden Tag etwa 2 Liter Flüssigkeit, deshalb ist es sehr wichtig, damit wir uns um die Flüssigkeitersatz unseres Organismus sorgen. Diese Flüssigkeitersatz erlaubt sein richtiges Funktionieren. Medien immer öfter berichten über eine Notwendigkeit des gesunden Lebensstilles. z.B. die abwechslungsreiche Ernährung. Dank dieser Informationen entwickelte sich das Bewusstsein des Konsumenten. Die Menschen wissen, wie wichtig das Wasser ist, aber sie haben keine Ahnung, welche Grunde über diese Wichtigkeit entscheiden.

Allgemeine Wassers Verfügbarkeit in den hoch entwickelten Länder beeinflusst seine Einschätzung. Das Wasser ist von uns nicht als Lebensquelle, sondern als allgemeine nutzbare Flüssigkeit behandelt. Gesellschaften behandeln das Wasser nicht als Mangelware, deswegen tragen wir zur Wasserverschwendung bei, z.B. die Leute baden sehr lang und verwenden zweimal mehr Wasser als während des Duschens. Sie dichten keinen fließenden Wasserhahn ab und tauen das Lebensmittel unter dem warmen Wasser auf. Zum Allgemeinverhalten gehört die Wasserverschmutzung durch schädliche, chemische Substanzen. Nach Angaben: durchschnittlich auf 8 Liter Süßwasser fällt 1 Liter Abwässer zu.

Negative Folgen hat eine falsche Nutzung von Wasser von Weltbevӧlkerung, deshalb können Einwohner in den armen Länder unwürdig funktionieren. Die Trinkwasserknappheit zwingt die Menschen in den rückständigen Staaten zu einer stundenlangen Wanderung zur Wasserquelle, zu einer Reinigung dieser Quelle, oder zu einem Bruderkampf. In den Länder der Dritten Welt bildet das Wasser eine Wohltat, die man rational dosieren sollte.

Die Einwohner aus Afrika und Asien schätzen jeden Tropfen, weil sie nur 5 Liter Wasser am Tag zur Verfügung stehen zu haben. Am meisten ist es nicht geeignet zum Verzehr. Dank der Statistik kann man riesiges Missverhältnis der Wassernutzung zwischen Europäer und Mosambik feststellen. Der durchschnittliche europäische Familie nutzt täglich ca. 200 – 300 Liter Wasser. Jede Sekunde sterbt der Mensch auf der Welt. Jede 15 Sekunde sterbt ein Kind, das keinen Zugang zum Trinkwasser hat. Diese Angaben sollten starkes Argument werden, dass das Wasser jemanden Leben retten kann. Es reicht, dass wir uns um es sorgen können.

M.B.

PRODUCTS
  • Bregus Shower Panel
  • Bregus Protech 75
  • Duschfilter Bregus mit KDF
  • Bregus® Classic Silver RO8
  • Bregus® Classic Silver RO7
  • Bregus® ProTech 75RG

Die Menschen sind immer bemüht, neue Quellen erneuerbarer Energien zu finden, so dass es nicht verwunderlich ist, dass sie sich besonders für Wasser und ihre Vielseitigkeit interessieren. Dementsprechend wurde viel Aufwand in die Gewinnung von Energie aus Gezeiten- und Wellenenergie gerichtet, die als kreisförmige Bewegungen von Wassermolekülen definiert sind, die durch Wind verursacht werden, der die Wasseroberfläche durch Reibung bewegt.