DIE MEERESWELLENENERGIE

02/01/2014 - 00:06
Erneuerbare-Energien-Institut Entwicklung
ЕНЕРГІЯ МОРСЬКИХ ХВИЛЬ

Die Menschheit kontinuierlich übertrifft in die Entdeckungen der neue Energiequelle. Es ist nicht merkwürdig, dass man die Interesses für dieser Bereich hat , vor allem mit dem Wasser und ihrer vielseitige Nutzung. Es wurde beschlossen, dass man der Erzeugung von Meereswellenenergie genau aufnehmen sollte. Die Definition der Meereswelle lautet wie folgt: die Bewegung der Wassermoleküle in kreisförmigen Umlaufbahnen, die durch die Windwirkung, die durch die Reibung die Wasseroberfläche bewegt, verursacht wird.

Die Kraftwerks, die die Meereswelle für die Energieerzeugung benutzen werden, kann man aus Gründen der Standortbestimmung in Küsten -, Ufer- und Meereswelle unterschieden werden. Die Küstenwelle sind direkte an der Küste. Während sind die Uferwellen seicht am Boden von der See das heißt in einer Tiefe etwa von 10 bis 20 Metern. Andererseits beläuft sich die Tiefe der Meereswelle 40 Metern.

Für die Energieerzeugung kann man zwei Lösungen - Wasserturbine oder Luftturbine - benutzen. Die Arbeit der erste beruht auf den Meereswellenfließen in dem Behälter. Wenn ist er schon voll, übergießt es durch den Grundauslaß und versorgt mit Energie die Rohrturbine, die mit dem Stromerzeuger verbunden ist. Diese Anlage benutzt die norwegische Insel seit 1986 und die Leistung beläuft sich auf 350 kW. Die zweite Lösung verbunden mit der Aufbau der Plattform an der Küste, weil dieses Verfahren hängt von die Welle, die in der Plattform hineinfließen, ab, und verursache, dass die Luft in den oberen Behälterteil verdrängt wird. Dort ist die Turbine, die in der Anlage ist, durch die Pressluft, die dank die Welle entsteht, bewegen, und es ist die treibende Kraft des Stromerzeugers. Diese Art von Lösung wird in der skandinavischen Halbinsel anwenden und die Leistung beläuft sich auf 75 kW. Es ist interessant, dass diese Art von Anlage durch den Aufbau, der mehrere Dutzend Kilometer reichen, gekennzeichnet wird. Und außer einen Energiegewinn erzielen, fungiert sie als der Wellenbrecher, der die Küste vor der Zerstörung schützt.

Diese Art der erneuerbaren Energiequelle werden besonders, was offensichtlich ist, von Ländern, die den Zugang zur Meer haben, ausgewählt. Portugal, wie das Mitglied der Europäischen Union, wollen umweltfreundliche Politik umsetzen. Die Regierung Portugals erstellt, in 2008 Jahr, die besondere Industriezone, die zu den Prüfvorrichtungen des ökologischen Meereswellenenergieerzeugern Geräten benutzt wird. Die portugiesischen Wissenschaftler den Rückschluss ziehen, dass dank künftige Leistungen in diesem Bereich, wird man den Energiebedarf des Land, der beläuft sich auf 20 %, decken können.

Diese Lösung hat die Unterstützer auch im Schottland. Das Teil des Großbritannien rühmen bis vor kurzem, weil seit 2010, seiner eigenes Kraftwerk, das die Meereswelle für die Energieerzeugung benutzen wird. Die Lokalbehörden haben eine positive Einstellung dem Energieerfolg und dem Nutzen gegenüber. Die Turbine befindet sich an der westlichen Peripherie von Schottland, wo die Atlantikwellen relativ hoch sind. Es ist doch nur kleines Unternehmen mit die gemäßigte Leistung, aber es ist eine Erhöhung der Aufstellungszahlen auf etwa 40 Turbine geplant , die die Energie erzeugen werden.

Die Technologie, die die Meereswelle benutzen, wie die Mehrheit der alternativen Energiequellen, entwickelt ständig und schafft neue und bessere Zukunftsperspektiven. Die Frage der Entwicklung wird hauptsächlich mit finanziellem Aufwand und auch mit Bemerken einiges Problems verbunden. Das wichtigste ist der Treibhauseffekt der steht sicher in engem Zusammenhang mit der Erderwärmung, die die Verlagerung der Klimazonen oder das drastische Schmelzen der Gletscher verursachen kann. Diese sind nur einige Beispiele für die Folgen, die die Menschheit erfahren wird, wenn man noch immer die herkömmlichen Energiequellen benutzen wird. Man soll den Anteil dieser Energiequellen am Energieerzeugung minimieren und durch die ökologischen Mittels zu ersetzen, die substitutiven Stromerzeugungvarianten sind. Es lohnt sich darüber nachzudenken, wie der Tätigkeit des einzelne Menschs so viel für unsere Umwelt geben kann, die dank unerschöpfliche Mittel uns erzieht und erhält.

People are forever trying to find new sources of renewable energy, so it isn’t surprising that they are especially interested in water and its versatility. Accordingly, much effort has been directed into obtaining energy from tidal and wave power, which are defined as circular movements of water molecules caused by wind that moves water surface through friction.