DIE ENERGIE AUS DEM INNEREN UNSERES PLANETEN

02/04/2014 - 13:38
Erneuerbare-Energien-Institut Entwicklung
ЕНЕРГІЯ З НАДР ЗЕМЛІ

Unser Planet immer noch versteckt sich die Bodenschätze, aber das Mensch des 21.Jahrhunderts so fortschrittliche Erkenntnisstand erreicht, dass auch diese Geheimnisse loten kann. Und die Tätigkeiten des Mensch , die zur Inneren des Planeten selber führt, wo das Mensch die ökologische Energiequelle gefunden hat, nämlich die Erdwärme.

Diese Art der Energieerzeugung gehören zu den erneuerbaren Energieträgern. Zusätzlich, wegen der enormen Größe der Erde, ist es eine fast unerschöpfliche Quelle. Um die Erdwärme zu erzeugen, werden die Bohrlochs gemacht. Es ist mit kaltem und warmem Speicher (Wasser-Wasser) Betriebprozess verbunden, und das Wasser wird heiß dank die Gesteins, die unter die Erdkruste liegt. Diese ist die indirekte Methode. Die Alternative ist der direkte Erwerb von Energie, der die Energieversorgung zum Rohrsystem involviert. Diese Methode ist relativ jung und findet die Beachtung immer mehr Ländern, weil schon in 24 die Erdwärme wie Stromquelle benutzt wird, und 78 ziehen die direkte Nutzen aus. Die größte geothermischen Brunnen sind In Island und auf den Philippinen, weil die günstigen Lagen diese Unternehmen zu umsetzt, sind die Regionen mit vulkanischer Aktivität oder die Erdbebenregionen. Man kann zu den Ländern, die diese Methode benutzen werden und positive Ergebnisse im Energiesektor erreichen, und die höchste Stromerzeugung pro Kopf haben, auch das Königreich Schweden, das Norwegen, das Neuseeland und die Schweiz zählen.

Das Europa, unter den anderen Kontinenten, erreicht auf dem zweiten Platz in der direkte Nutzung von die Erdwärme Hinsicht. Das Asien übertrifft das Europa, und die übrigen Kontinenten zählen wie folgt: das Nord- und Südamerika, das Afrika und Ozeanien. Diese Methode ist noch von über 32 Ländern in großem und kleinem Ausmaß und mit verschiedenen Zielen populär geworden. Zusätzlich ist unseres Kontinent In der direkte Erwerb von die Erdwärme in großem Ausmaß führend.

Der Vorteil der Nutzung von die Energie aus dem inneren unseres Planeten ist die Unabhängigkeit von die Wetter- oder Klimabedingungen. Wegen dieser Faktor, unter anderem, gewinnt die Erdwärme den Vorteil über die anderen erneuerbaren Energieträger. Zusätzlich erreicht sie die Grundsätzen der ökologische Stromerzeugung, nämlich sie ist ganz umweltfreundlich. Diese emittiert keine Schadstoffe während den ordnungsgemäßen Betrieb. Der zusätzliche Vorteil ist die Tatsache, dass die Erdwärme an jedem Ort, so auch lokal erzeugen kann. Diese ermöglicht die Erzeugung der Erdwärme in der Nähe der Verwendung von Ort . Die geothermischen Brunnen sind auch ganz neutral für die Landschaft im Vergleich mit den Windparks oder den Staudamms. Der Vorteil dieses Kraftwerk ist die Tatsache, dass der Betrieb der Anlagen, die die Erdwärme nutzen, billig ist.

Die Zeit wird zeigen, dass diese Weise der Energieerzeugung gibt auch Nachteile. Der Nutzung der chemische Stoffe in dem Abbauverfahren kann die Verschmutzung der Luft- und auch des Oberflächen- und Grundwassers mit den Schadgasen und schädlichen Mineralien verursachen. Einer der Schadgase ist der Schwefelwasserstoff, der in geringer Konzentration man am erkennbaren Geruch nach faulen Eiern merkt, während in hoher Konzentration dieses Gas darstellt eine Gefahr für die Gesundheit von Menschen. Der Zweck der Erdwärmekraftwerken soll auch die Überwachung von Emissionshöhen der Schadstoffe gehören. Die direkte Energieerzeugung, die die Rohrleitungsnetzes nutzt, kann das Problem mit der Korrosion dieser Rohrs haben, und dieses ist ein Hindernis zu übersehen, das die Stromabschaltung verursacht. Der Bau der Anlagen, die zur Energieerzeugung benutzt werden, kostbar ist. Zusätzlich müssen sie in die energieeffizienteste Lage.

Die Erdwärme gehören zu den erneuerbaren Energieträgern. Es ist die Methode, die das Potenzial unseres Planet benutzt. Der Planet, der in dem Weltraum dreht, und es kontinuierlich überrascht die Wissenschaftler. Es ist auch eine gute Weise Energie zu sparen, weil in den letzten Jahren, dank die Entwicklung der geothermischen Energie, etwa 308 Fässer Erdöl gespart worden sind. Zusätzlich verhindert diese Energiequelle die Umweltverschmutzung. Wenn das Erdwärmekraftwerk angemessen benutzt und installiert wird, dann hilft es um die Umwelt sorgen und die Freisetzung von CO² um 142 Million Tonne jährlich reduzieren. Wir sollen Wissen über die Erdwärme zu verbreiten, damit wir in vollem Umfang sich über die Energie aus dem inneren unseres Planeten freuen können.

A.K.

People are forever trying to find new sources of renewable energy, so it isn’t surprising that they are especially interested in water and its versatility. Accordingly, much effort has been directed into obtaining energy from tidal and wave power, which are defined as circular movements of water molecules caused by wind that moves water surface through friction.

SUBCATEGORIES